All It Needs For Nothing

4-Kanal-Klang-Intervention
23.06.2012, 14.00h – 22.00h im Rahmen von "Nichts" - eine Veranstaltungsreihe der Geh8, Dresden

Die installative 4-Kanal-Klangintervention All It Needs For Nothing wird mit ihrem experimentellen Aufbau versuchen den Klang des öffentlichen Raumes zu verändern um damit zu einem nichts beinhaltenden Erlebnis von Raum zu führen.

Im Verlauf des Experimentes wird eine der Tradition J. Cage´s folgende zufällige Kombination von rauschenden Klängen, wie der konstanten Amplitude des weißen Rauschen, oder Tönen, welche das Gehirn mit ihrer Wellenlänge direkt ansprechen auf dem Platz im Zentrum von Altpieschen dem klingend-lärmenden Stadtraum entgegengesetzt.

Stille kann im rauschenden Spektrum wahrgenommen werden und Rauschen wird mit Rauschen gleich und dagegen gesetzt.